• FullFaceHead 1
  • CrossOverHead 1
  • Airoh Header 1
  • Airoh Header 2
  • Airoh Header 4
  • Schweizer Importeur
  • OpenFace Rev rerv38
    Open Face
  • ModularLine Executive EXS31
    Modular Line
  • FullFace GP500 GP5SE32
    Full Face
  • OffRoad Aviator2 2 AV22SD755
    Off Road
  • UrbanJet Riot Risk72
    Urban Jet
  • Junior MrStrada Miles MRSLU38
    Junior

Airoh Motorradhelme

Airoh Germond 2016

 

Virginie Germond fährt für AIROH!
Sie ist bildhübsch, 26 Jahre alt und nicht mehr und nicht weniger als die beste Motocross-Pilotin unseres Landes: Die Genferin Virginie Germond ist die unangefochtene Nummer 1 im Schweizer Frauen-Motocross, hat 2014 und 2015 den FMS Women’s Cup gewonnen – und sie hat selbst bei Gaststarts bei den Männern starke Vorstellungen gezeigt. Seit 2016 fährt sie mit der weltweit für seine Spitzenprodukte anerkannten Helmmarke AIROH!


 

Forschung, Entwicklung, Technologie und Innovation. Diese Merkmahle stellen die Erfolgsbasis von AIROH dar und haben dazu beigetragen, dieses italienische Spitzenprodukt zu einem der weltweit anerkanntesten Marken von hochwertigen Helmen werden zu lassen. In allen Belangen qualitativ hochstehende Produkte, haben AIROH, in etwas mehr als fünfzehn Jahren, speziell auch bei Spitzensportlern im nationalen und internationalen Markt, bekannt und begehrt gemacht.

AIROH Helme werden heute in über 55 verschiedenen Ländern erfolgreich verkauft, in Europa wie auch auf dem amerikanischen Kontinent.

AIROH deckt die Bedürfnisse von sportlichen Fahrern (Motocross, Enduro, Trial und Strassenrennsport), genauso wie für den Einsatz mit Scooter, Touring- und Cruiser-Motorräder ab. Sicherheit, Komfort und Bedienungsfreundlichkeit, jeweils gepaart mit wenig Gewicht – Das ist der Schlüssel für die Beliebtheit dieser Produkte.

airoh

Hier, ein kleiner Teil der weltweit bekannten Rennfahrer, die auf AIROH vertrauen:

  • Van Horebeek (MXGP World Championship)
  • Jordi Tixier (2014 MX2 WORLD CHAMPION)
  • Taddy Blazusiak (2014 SUPERENDURO WORLD CHAMPION)
  • Matthew Philipps (2014 E3 WORLD CHAMPION)
  • Antonio Cairoli (World Champion MX1)
  • Marvin Musquin (US AMA Supercross/Motocross)
  • Jeffrey Herlings (MX2 World Championship)